Die Klassen 3a und 3b nehmen am Malwettbewerb der Volksbank teil

Während des Distanzunterrichts im Januar und Februar haben die Klassen 3a und 3b an einem Malwettbewerb der Volksbank teilgenommen. Im Rahmen der Projettage drehte sich alles um Kunst und Architektur. Passend dazu lautete das Thema des Wettbewerbs: Traumhaus.

Nun gibt die Volksbank  die Gewinner des Wettbewerbs bekannt. Da aufgrund von Corona eine persönliche Übergabe der Preise schwierig ist, findet die Bekanntgabe über Video statt.  Aufmerksam lauschen alle den Worten und fiebern mit, welche Entscheidung die Jury gefällt hat. Die Entscheidung ist der Jury nicht leicht gefallen. Schließlich sind wirklich tolle Beiträge eingegangen. Jedes Kind, das am Wettbewerb teilgenommen hat, bekommt einen Plüschhund. Dann wird es spannend. Die Bilder der Gewinner werden gezeigt. Wir freuen uns mit den drei Gewinnern, für dies es ein Gesellschaftsspiel und viel Applaus von den Klassenkameraden gibt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie diesem zu!